Arten der Überprüfung

Was

Beglaubigung

Was

Die Beglaubigung bestätigt die Echtheit eines Dokuments. Die Beglaubigung ist nur notwendig für Länder, die das Haager Übereinkommen nicht unterschrieben haben (in englischer Sprache): www.internationalapostille.com/hague-apostille-member-countries/.
Falls Ihr Land es unterschrieben hat, lesen Sie bitte direkt unter Apostille weiter.
Für die Beglaubigung müssen Sie eine Gebühr bezahlen.

Wo

Sollten Ihre Dokumente aus Ihrem Herkunftsland stammen, aber Sie brauchen sie auf Deutsch, so müssen Sie diese zuerst bei dem Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten Ihres Landes beglaubigen lassen. Nach dieser Beglaubigung gehen Sie zu der Deutschen Botschaft, um auch dort die Beglaubigung zu erhalten.

Apostille

Was

Dies ist die Beglaubigung eines Dokuments, um seine Echtheit zu bestätigen. Es ein extra Blatt, das von der zuständigen Behörde gestempelt wird und mit dem Originaldokument verbunden wird. Die Apostille wird von den Ländern verwendet, die das Haager Übereinkommen unterschrieben haben (in englischer Sprache):
www.internationalapostille.com/hague-apostille-member-countries/. Falls Ihr Land das Abkommen nicht unterzeichnet hat, lesen Sie bitte den Absatz über Beglaubigungen.
Für den Erhalt der Apostille müssen Sie eine Gebühr bezahlen.

Wo

Apostillen werden in den einzelnen Ländern von verschiedenen Behörden ausgestellt. Sie können bei Ihrer Botschaft nachfragen, welches Ministerium dafür zuständig ist.