Medizinische Behandlung in Notfällen

Medizinische Behandlung in Notfällen

WAS

In einem Notfall, wie etwa bei einem Unfall oder bei einem lebensbedrohlichen Zustand wie einem Herzinfarkt, können Sie den Rettungsdienst unter der 112 erreichen.
Diese Telefonnummern sind gebührenfrei und im ganzen Land erreichbar. Generell wird Englisch und Deutsch gesprochen.

WO

Benutzen Sie ein (Mobil-) telefon oder ein nahegelegenes öffentliches Telefon oder bitten Sie eine andere Person, Ihnen ein Telefon zu leihen und wählen Sie die 112 (Notfallrufnummern sind gebührenfrei). Nennen Sie Ihren Namen, sagen Sie wo Sie sich befinden und was passiert ist. Benennen Sie die Fakten.

Medizinische Versorgung

WAS

In einem Notfall, wie etwa bei Unfällen, Schnitten, allergischen Anfällen und falls Sie kurz vor einer Geburt stehen, können Sie direkt in die Notaufnahme eines Krankenhauses gehen.
Jeder mit ernsten Problemen, Krankheiten oder Verletzungen.

Je nach Schwere der Erkrankung, die eingeschätzt und geprüft wird, müssen Sie eventuell noch warten bis Sie behandelt werden.

WO

Suchen Sie nach dem nächstgelegenen Krankenhaus oder rufen Sie ein Taxi und gehen/fahren Sie direkt zur Notaufnahme. Schilder weisen den Weg